Datenschutzrichtlinie von MyFitnessPal

Tritt in Kraft ab: 18. Dezember 2020

WICHTIGER HINWEIS

Wir von MyFitnessPal, Inc. („MyFitnessPal“) haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie bei Ihren Fitness- und Wellnessaktivitäten zu unterstützen. Wir möchten, dass Sie wissen, wie wir die Daten erfassen und verwenden, die Sie uns im Rahmen dieser Aktivitäten zur Verfügung stellen. MyFitnessPal besteht aus der myfitnesspal.com-Webseite („Webseite“) und den MyFitnessPal-Mobilanwendungen („mobile App“) (die wir zusammen in dieser Datenschutzrichtlinie als die „Dienstleistungen“ bezeichnen). Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sowie unsere Nutzungsbedingungen (in diesem Dokument als „Bestimmungen“ bezeichnet).

DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN STIMMEN SIE DER ERFASSUNG, NUTZUNG UND ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUR VERARBEITUNG IN DEN USA GEMÄSS DEN AUSFÜHRUNGEN IN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE ZU.

Bitte beachten Sie, dass MyFitnessPal sowie alle zugehörigen Dienstleistungen und Systeme, einschließlich der Registrierung, auf Servern in den USA untergebracht sind. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, beachten Sie bitte, dass die von uns erfassten Informationen (einschließlich Cookies) in den USA verarbeitet und gespeichert werden, einem Rechtssystem, in dem die Datenschutzgesetze möglicherweise nicht dasselbe Schutzniveau bieten wie die des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder dessen Staatsbürger Sie sind. Durch die Nutzung unserer Services und die Bereitstellung von Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Informationen in den Vereinigten Staaten gespeichert und verarbeitet werden. Diese Einwilligung dient, soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, als rechtliche Grundlage für diesen Datentransfer. Sie können im Rahmen der Konto-Erstellung um Ihre ausdrückliche Zustimmung zu diesem Datentransfer gebeten werden.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch, da Ihr Zugriff auf die Dienstleistungen und die Nutzung der Dienstleistungen bedeutet, dass Sie alle Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien gelesen haben und ihnen zustimmen. Wenn Sie einem Teil dieser Datenschutzrichtlinien oder unseren Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, stellen Sie den Zugriff auf unsere Dienstleistungen und die Nutzung derselben ein und übermitteln Sie Ihre personenbezogenen Daten (wie unten definiert) nicht anderweitig an uns.

Hinweis für Einwohner der Europäischen Union: Um den Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für europäische Verbraucher und Nutzer gerecht zu werden, erläutert diese Datenschutzrichtlinie die Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Außerdem werden weitere Informationen bereitgestellt, die gemäß der DSGVO erforderlich sind. Weitere länder-/regionenspezifische Informationen für unsere europäischen Kunden und Nutzer sind dem Abschnitt Standortspezifische Offenlegungen zu entnehmen.

Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten

Diese Datenschutzrichtlinien beziehen sich auf Daten über Sie, Ihre Geräte und Ihre Interaktion mit unseren Diensten.

„Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die allein oder zusammen mit anderen Informationen zu Ihrer direkten oder indirekten Identifizierung verwendet werden können. Dazu gehören Informationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geräte-IDs, bestimmte Cookie- und Netzwerkkennungen sowie „Fitness- und Wellness-Daten“.

MyFitnessPal sammelt, nutzt und verarbeitet Daten, die in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben werden, und gibt sie weiter, unter anderem für den Betrieb und die Verbesserung der Dienstleistungen und unseres Betriebs; für Werbung und Marketing; und für die innovativen Fitness- und Wellnessdienstleistungen, die in dieser Datenschutzerklärung näher beschrieben werden.

Wir können nicht personenbezogene oder anonyme Daten auf Basis von personenbezogenen Daten erstellen, indem wir Datenkomponenten (wie Name, E-Mail-Adresse oder identifizierbare Tracking-ID) durch Verschleierung oder durch andere Mittel auslassen, die eine Zuordnung dieser Daten zu Ihrer Person emöglichen würden. Unsere Verwendung anonymisierter und nicht personenbezogener Daten unterliegt nicht diesen Datenschutzrichtlinien.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedenen Wegen und aus unterschiedlichen Gründen, zum Beispiel folgenden:

1. Bei der Erstellung eines Kontos oder bei der Nutzung unserer Dienste

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen oder damit interagieren, auch wenn Sie sich für ein MyFitnessPal-Konto registrieren, eine Premium-Abonnement (einschließlich der Zahlungsverarbeitung) erwerben oder wenn Sie die Dienstleistungen anderweitig nutzen (z. B. die im Rahmen der Dienstleistungen verfügbaren Inhalte durchsuchen), außerdem auch, wenn Sie uns mit der Personalisierung unserer Dienstleistungen beauftragen. Zu diesen personenbezogenen Daten können Name, Foto, Benutzername und Passwort, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Zahlungsinformationen und allgemeine Standortdaten zählen.

2. Wenn Sie innerhalb unserer Dienste Fitness- und Wellness-Daten eingeben oder wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, die Daten über die Sensoren von mobilen Endgeräten sammeln

„Fitness- und Wellnessdaten“ umfassen von Ihnen bereitgestellte Daten im Zusammenhang mit Ernährungsgewohnheiten, Ernährungseinschränkungen, Fitnessaktivitäten, Fitnesszielen, Lebensstil (z. B. Schlafgewohnheiten), Lebensereignissen, Fitnesszielen, Größe, Gewicht, Maßen, Fitnessniveau, Herzfrequenz, Schlafdaten, BMI, biometrischen Daten und ähnlichen Arten von Daten bezüglich Ihrer physiologischen Verfassung und Aktivität. Wir erfassen diese Daten, um die Dienstleistungen bereitzustellen und Funktionen, Werbung und Services auf Ihre Interessen und Ziele zuzuschneiden, unter anderem mit Vorschlägen für Mahlzeiten, Berichten und Analysen, Trainingsplänen und Services bezüglich der Mahlzeitenplanung und Produktempfehlungen.

3. Wenn Sie sich über ein tragbares Gerät oder ein anderes angeschlossenes Gerät verbinden

Wir sammeln auch personenbezogene Daten einschließlich von Fitness- und Wellness-Daten, wenn Sie ein Gerät nutzen, das mit dem Internet verbunden ist, z. B. ein Herzfrequenz-Messgerät, einen Aktivitäten-Tracker und andere tragbare Geräte, die mit den Diensten integrieren. Wenn Sie ein Wearable oder ein angeschlossenes Gerät oder Produkt nutzen, ist es möglich, dass wir bestimmte Informationen über das Gerät oder das Produkt erfassen, z. B. die Seriennummer, die Bluetooth-Adresse, den UPC-Code oder sonstige geräte- oder kaufbezogene Informationen.

Hinweis zu Apple HealthKit-Daten

Sie können auswählen, dass Ihre Daten mit HealthKit verknüpft und geteilt werden und dass Ihre HealthKit-Daten mit MyFitnessPal verknüpft und geteilt werden. Die Daten, die Sie HealthKit zur Verfügung stellen, unterliegen daraufhin den Geschäftsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien von Apple. Die individuellen Daten, die Sie für die Übermittlung seitens HealthKit auswählen, werden von MyFitnessPal nicht für Marketing- und Werbezwecke verwendet und auch nicht für solche Zwecke an Drittanbieter übermittelt.

4. Wenn Sie mit uns kommunizieren oder Werbematerial bestellen

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie mit uns kommunizieren oder sich für den Erhalt von Werbematerialien oder -informationen („Mitteilungen“) per E-Mail und über Push-Benachrichtigungen anmelden.

Wenn Sie sich mit dem Erhalt dieser Nachrichten einverstanden erklären, können wir Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen verwenden, um Sie über Dienstleistungen von MyFitnessPal zu informieren, die Sie erworben oder verwendet haben; um Ihnen Werbung und personalisierte Werbung zukommen lassen; um Sie über andere Funktionen zu informieren; um Sie über Wettbewerbe, Challenges, Gewinnspiele und andere Aktionen („Aktionen“) zu informieren; um Sie über Dienstleistungen zu informieren, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten; sowie zu Marketingzwecken. Sie können Ihre Kommunikationseinstellungen in Ihren Kontoeinstellungen anpassen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen unabhängig von Ihren E-Mail-Einstellungen Benachrichtigungen schicken können, die sich auf die Bereitstellung unserer Dienstleistungen beziehen, z. B. auf Änderungen unserer Richtlinien, dieser Datenschutzrichtlinien oder anderer Informationen hinsichtlich der Dienstleistungen, die Sie erworben haben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Anfragen bezüglich technischen Supports, Fragen oder Beschwerden zu den Dienstleistungen oder im Rahmen einer anderen von Ihnen initiierten Kommunikation zu beantworten und zu bearbeiten. Dies umfasst den Zugriff auf Ihr Konto, um Anfragen an den technischen Support zu behandeln.

5. Wenn Sie an speziellen Aktivitäten, Angeboten oder Programmen teilnehmen

Wir können personenbezogene Daten wie Fitness- und Wellnessdaten anfordern oder anderweitig erfassen, wenn Sie sich an Aktionen, Umfragen oder Forschungstätigkeiten oder -initiativen („Forschung“) beteiligen. Dazu gehören personenbezogene Daten, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Alter sowie andere Informationen, die für die Teilnahme an Forschung erforderlich sein können. Wenn Sie im Rahmen einer Aktion etwas gewinnen, müssen wir in Abhängigkeit vom Preis möglicherweise bestimmte Steuerdaten, Verzichte und Freigaben erfassen.

Wir starten unter Umständen auch Umfragen, bei denen Sie um die Beantwortung von Fragen in verschiedenen Themenbereichen (von personenbezogenen Informationen bis hin zu Marken- und Produktvorlieben) gebeten werden. Die Aktionen und Umfragen können auch von einem Dienstleistungsanbieter von MyFitnessPal oder unter Co-Branding mit einem unserer Geschäftspartner durchgeführt werden. In solchen Fällen können die personenbezogenen Daten direkt von MyFitnessPal und/oder dem Dienstleistungsanbieter und/oder dem Geschäftspartner erfasst und/oder mit ihm geteilt werden. Bei jeder Aktion oder Umfrage, bei der die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten anders als in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben gehandhabt wird, wird die Datenschutzrichtlinie angegeben, welche diese Datenerfassung dieser Aktion oder Umfrage regelt.

6. Wenn Sie an unseren Online-Communitys teilnehmen oder bei Werbung interagieren

Wir können Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wenn Sie sich mit unseren Online-Communitys verbinden. Dies umfasst Klicks auf Werbeinhalte, die Interaktion auf unseren Seiten in sozialen Medien, die Übermittlung von Inhalten und die sonstige Übermittlung von Informationen in Kommentarfeldern, Blogs oder Community-Foren, die von MyFitnessPal gesponsert werden oder mit MyFitnessPal verbunden sind. Bitte beachten Sie, dass unsere Community-Foren öffentlich sind, daher empfehlen wir, dass Sie bei der Entscheidung, welche Informationen und Inhalte Sie preisgeben möchten, Vorsicht walten lassen.

7. Wenn Sie auf Produkte und Dienstleistungen Dritter zugreifen

Wir geben Ihnen unter Umständen die Möglichkeit, sich für Dienstleistungen von Drittanbietern zu registrieren und Produkte von Drittanbietern zu bezahlen oder anderweitig mit einer anderen Webseite, einer mobilen Anwendung oder einer Internetseite (im Folgenden als „Drittanbieterseiten“ bezeichnet) in Kontakt zu treten. Wir erheben unter Umständen personenbezogene Daten, die Sie über Drittanbieterseiten mitteilen. Wenn das der Fall ist, werden Sie darüber informiert, wie Ihre personenbezogenen Daten verwenden werden.

8. Wenn Sie sich mit uns über soziale Medien verbinden

Sie können unsere Dienste über mehrere Dienste sozialer Medien oder Netzwerke wie z. B. Facebook („soziale Medien“) aktivieren, sich bei ihnen anmelden oder sich bei ihnen registrieren. Wenn Sie sich über eines Ihrer Konten bei sozialen Medien verbinden, erfassen wir unter Umständen personenbezogene Daten, die Sie im entsprechenden sozialen Medium zur Verfügung gestellt haben. Wenn Sie sich beispielsweise mit Ihren Facebook-Benutzerdaten anmelden, können wir mit Ihrer Einwilligung personenbezogene Daten aus Ihrem Facebook-Profil im Rahmen der allgemeinen Nutzungsbedingungen von Facebook erfassen, z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Profilbild und die Liste Ihrer Freunde. Wir verwenden diese Daten, um Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, zu verbessern und zu personalisieren (um Sie beispielsweise innerhalb unserer Dienstleistungen mit Freunden zu verbinden). Wenn Sie uns diese Daten nicht überlassen wollen, müssen Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Konto des sozialen Mediums entsprechend ändern.

9. Wenn wir Daten von Dritten oder öffentlich zugänglichen Quellen sammeln

Wir können bestimmte Daten über Sie aus Quellen Dritter beziehen, um unsere Dienstleistungen, die Vermarktung unserer Marke und Werbemittel zu verbessern. Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Daten verbinden, die wir aus unseren Dienstleistungen, von anderen Nutzern oder Dritten erhalten haben, um Ihre Erfahrung und die Dienstleistungen zu verbessern.

10. Wenn wir Cookies verwenden und/oder Cookies sammeln, werden Geräte-IDs, Standort, Daten aus der Umgebung und andere Tracking-Technologien verwendet

Wir können bestimmte personenbezogene Daten mithilfe von Cookies und anderen Technologien wie Web-Verbindungen, Geräte-IDs, Werbe-IDs, Geolokalisierung, lokale Speicherung über HTML5, Flash-Cookies und IP-Adressen erfassen. Konkret verwenden wir Browser-Cookies für verschiedene Zwecke, unter anderem Cookies, die für den Betrieb unbedingt notwendig sind, und Cookies, die der Personalisierung, der Performance/Analytik oder der Werbung dienen. Unser Abschnitt über Cookie- und Geräte-ID-Nutzung enthält weitere Informationen und Möglichkeiten zur Kontrolle oder Einschränkung der Verwendung bestimmter Daten.

11. Wenn wir Daten sammeln oder zentralisieren

Wir sammeln und zentralisieren personenbezogene Daten und Fitness- und Wellness-Daten zu Zwecken der Analytik, Innovation und Bereitstellung von erweiterten Dienstleistungen für unsere Kunden und Endverbraucher.

12. Wenn wir Sie über Plattformen mit Ihren Freunden verbinden

Unserer Dienstleistungen umfassen den sozialen Austausch miteinander und die Kommunikation mit anderen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zum Vernetzen, wie in der Dienstleistung beschrieben wird. Das schließt das Auffinden von Freunden im Rahmen der Dienstleistungen und die Verbindung mit ihnen ein.

13. Inhalte oder Leistungen teilen; oder Freunde einladen

Mit Ihrer Erlaubnis haben wir Zugang zu Ihren Kontakten, damit Sie Inhalte oder Leistungen einschließlich Videos mit Freunden oder anderen Mitgliedern teilen oder Freunde einladen können, die Dienste zu nutzen.

14. Wenn wir Ihnen geografisch relevante Dienstleistungen, Angebote oder Werbung zur Verfügung stellen

Wir können allgemeine Standortdaten verwenden, um Ihnen Dienstleistungen, Angebote oder Werbeanzeigen bereitzustellen, die für Ihren allgemeinen Standort relevant sind.

15. Wenn Sie uns mit der Personalisierung unserer Dienstleistungen beauftragen

Wir verwenden Fotos, Videos oder andere Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um unsere Dienstleistungen anzupassen.

16. Wenn wir gesetzliche Bestimmungen, Verpflichtungen erfüllen, Aufforderungen zur Rechtsdurchsetzung und zum Zwecke der öffentlichen Sicherheit erfüllen (Standortspezifische Offenlegungen können Anwendung finden)

Wir können personenbezogene Daten verwenden, um Gesetze, Verordnungen, Gerichtsaufträge oder andere rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen oder eine Untersuchung zu unterstützen, um unsere Rechte und Eigentumsrechte bzw. die Rechte oder die Sicherheit Dritter zu schützen und um unsere Bestimmungen, diese Datenschutzrichtlinien oder Vereinbarungen mit Dritten oder zur Verbrechensvorbeugung durchzusetzen.

Wie wir personenbezogene Daten offenlegen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, die im vorherigen Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinien beschrieben werden, im Bereich der standortspezifischen Offenlegungen und auf folgende Weise offenlegen:

1. Betrieb und Verbesserung der Dienstleistungen und der Benutzererfahrung

Intern an relevante Abteilungen von MyFitnessPal, um Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern, für Marketing- sowie für Werbezwecke.

2. Für Dienstleister und Händler

An Geschäftspartner, Marketingpartner und Händler zur Bereitstellung, Verbesserung und Personalisierung der Dienstleistungen.

Hinweis für Apple-Nutzer

Bei Apple-Nutzern geben unsere mobilen Apps für iOS personenbezogene Daten gemäß den Ausführungen in dieser Datenschutzrichtlinie an Dritte weiter. Wir treffen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese Dritten Datenschutzvorkehrungen treffen, die mit denen identisch oder vergleichbar sind, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und den Entwicklerleitfäden von Apple vorgeschrieben sind.

3. Für soziale Netzwerke

Für Anbieter sozialer Netzwerke, wenn wir Widgets, Schaltflächen oder Plug-ins sozialer Netzwerte bei unseren Dienstleistungen verwenden.

4. Andere registrierte MyFitnessPal-Nutzer

Mit anderen Nutzern der Dienstleistungen im Zusammenhang mit spezifischen Funktionen sozialer Natur. Des Weiteren sind alle von Ihnen in unseren Community-Foren (z. B. Facebook, gesponsorte Seiten im MyFitnessPal Blog) geposteten oder offengelegten Informationen öffentlich.

5. Zu Werbe- und Marketingzwecken

Mit Werbe- und Marketingpartnern zu Werbe- und Marketingzwecken im Namen von MyFitnessPal und im Namen von Dritten, insbesondere Facebook.

6. Zum Zweck bestimmter Analysen und der Verbesserung

Für bestimmte Unternehmen zu Zwecken der Analytik und der Verbesserung der Dienstleistungen.

7. Für interessenbezogene Werbung

Für Unternehmen, die an der interessenbezogenen Werbung beteiligt sind, einschließlich im Internet, in der mobilen App und bei anderen Formen von Werbung. Diese Werbeaktion besteht aus Werbemitteln von MyFitnessPal und Dritten, die personalisiert und auf unseren Webseiten, in unseren Apps und über andere Kanäle angezeigt werden. Weitere Informationen zur Offenlegung von Daten zu Werbezwecken finden Sie unter Internetbasierte Werbung.

8. Zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, Rechtsdurchsetzung und zu Zwecken der öffentlichen Sicherheit (Standortspezifische Offenlegungen können Anwendung finden)

Für Behörden der Rechtsdurchsetzung, Behörden oder andere autorisierte Dritte zur Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen, Gerichtsurteilen oder anderen gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Unterstützung bei einer Untersuchung, zum Schutz und zur Verteidigung unserer Rechte und der Rechte oder der Sicherheit von Dritten, zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen, dieser Datenschutzrichtlinien oder nach Vereinbarungen mit Dritten oder zur Verbrechensvorbeugung.

9. Im Falle eines tatsächlichen oder geplanten Verkaufs (Standortspezifische Offenlegungen können Anwendung finden)

Für potenzielle oder tatsächliche Käufer, Investoren oder Nachfolger im Zusammenhang mit einer geplanten Umstrukturierung oder einer tatsächlichen Umstrukturierung unseres Unternehmens in Verbindung mit der Finanzierung, dem Verkauf oder anderen Transaktionen betreffend der Veräußerung des gesamten oder eines Teils unserer Geschäfts- oder Vermögenswerte, darunter auch zum Zweck der erforderlichen Sorgfaltspflicht und der Entscheidung, ob eine Transaktion weiterhin verfolgt werden soll, und unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen im Umgang mit Daten.

Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Offenlegung von Daten beschränkt sich auf Situationen, in denen dies unter den geltenden europäischen und nationalen Datenschutzgesetzen und -vorschriften möglich ist.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Dieser Abschnitt befasst sich mit der rechtlichen Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten liegt (innerhalb der Vereinigten Staaten geben Sie in der Regel Ihr Einverständnis, wenn Sie diese Datenschutzrichtlinien als Link auf einer Webseite oder in der mobilen App erhalten). Einige der Verarbeitungsprozesse werden in mehreren Abschnitten behandelt, da mehr als eine gesetzliche Grundlage je nach Umstand oder Dienstleistung gelten kann.

Zum Zweck der anzuwendenden Datenschutzgesetze ist MyFitnessPal, Inc. für die personenbezogenen Daten verantwortlich („Datenverantwortlicher“), die Sie uns zur Verfügung stellen. Als Datenverantwortlicher verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die wir gemäß dieser Datenschutzrichtlinien erhalten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, finden die entsprechenden Kontaktinformationen in unseren Standortspezifischen Offenlegungen.

Hinweis für Einwohner der Europäischen Union: Für weitere Informationen zur rechtlichen Grundlage für die Verarbeitung siehe die Standortspezifischen Offenlegungen für den EWR.

Wir sammeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu einer Vielzahl von Zwecken, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind. In bestimmten Fällen ist eine gesonderte Einwilligung nicht erforderlich, einschließlich:

1. Für die Erfüllung eines Vertrags

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber in Verbindung mit den Dienstleistungen, insbesondere bezüglich der Kontoregistrierung, der Ausführung der von Ihnen über die Dienstleistungen aufgegebenen Bestellungen (auch für die Zahlungsverarbeitung), die Kontaktaufnahme mit Ihnen in Bezug auf Anliegen zu den Dienstleistungen, wenn Sie ein tragbares oder anderes verbundenes Gerät verwenden oder damit interagieren, sowie in Bezug auf standortbasierte Dienstleistungen (auch um Ihnen geografisch relevante Dienstleistungen anzubieten), damit Sie sich mit Freunden plattformübergreifend verbinden können, um Inhalte oder Leistungen zu teilen oder Freunde einzuladen, wenn Sie uns mit der Personalisierung unserer Dienstleistungen beauftragen, wenn wir personenbezogene Daten aus Drittquellen erfassen müssen und wenn Sie Produkte und Services Dritter in Anspruch nehmen, wenn wir Daten von Dritten oder aus öffentlich verfügbaren Quellen erfassen oder um Daten für die Erbringung der Dienstleistungen zu aggregieren und zu zentralisieren.

2. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen

Zur Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften, gerichtlichen Anordnungen oder anderen rechtlichen Verpflichtungen oder zur Unterstützung bei einer Untersuchung.

3. Für berechtigte Interessen

Um unser Unternehmen zu betreiben und die Dienstleistungen zu erbringen, die außerhalb der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen liegen und unter „berechtigte Interessen“ von MyFitnessPal fallen und zum Zweck des anwendbaren Rechts – außer in Fällen, in denen die Interessen oder Grundrechte und Freiheiten den Schutz personenbezogener Daten erfordern.

Zum Beispiel betreffen die folgenden Bereiche die Datenverarbeitung im Rahmen von berechtigten Interessen, die den geltenden Gesetzen unterliegen:

  • Kommunikation. Für die Kommunikation mit Ihnen bezüglich der Dienstleistungen, auch um Ihnen wichtige Mitteilungen zu Änderungen an unseren Bestimmungen zukommen zu lassen und um Ihre Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten. Wir können Ihnen absolut notwendige Informationen, auch E-Mails, senden, selbst wenn Sie sich vom Empfang von E-Mails oder Mitteilungen von MyFitnessPal abgemeldet haben. Diese Art der Kontaktaufnahme erfordert keine Zustimmung. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch für unsere berechtigten Interessen, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, unter anderem wenn Sie sich für Werbezusendungen anmelden und wir Sie diesbezüglich nicht um Ihre Zustimmung gebeten haben.

  • Beantwortung Ihrer Anfragen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihre Anfragen an den technischen Support, zu Online-Dienstleistungen und Produktinformationen sowie andere von Ihnen initierte Anfragen zu beantworten. Dies umfasst den Zugriff auf Ihr Konto, um Anfragen an den technischen Support zu behandeln.

  • Werbemitteilungen. Wir verarbeiten Ihre nicht sensiblen personenbezogenen Daten, um Ihnen Werbematerial und personalisierte Marketinginhalte zu präsentieren, unter anderem: Wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder sich für Werbematerialien anmelden; wenn Sie an Angeboten oder Programmen teilnehmen; wenn Sie auf unseren Online-Communitys oder Werbemittel zugreifen; wenn wir standortrelevante Dienste, Angebote oder Werbung anzeigen; wenn wir personenbezogene Daten mit unseren Dienstleistern und Anbietern teilen.

  • Umfragen. Zum Zusenden von Umfragen in Bezug auf unsere Dienstleistungen, außer zu Marketingzwecken. In diesen Fällen können wir Ihnen eine Anfrage zur Teilnahme an einer Umfrage schicken, wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, Marketinginhalte von uns zu erhalten.

  • Einhaltung von Gesetzen und öffentliche Sicherheit. Zur Unterstützung bei der Untersuchung von mutmaßlich illegalen oder unrechtmäßigen Aktivitäten einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zur Vermeidung von Betrugs-, Verlust- und Verbrechensfällen. Um unsere Rechte und Eigentumsrechte oder die Rechte oder Sicherheit von Dritten zu schützen und zu verteidigen.

  • Verbesserung und Weiterentwicklung. Um unsere Dienstleistungen zu entwickeln, anzubieten, zu erweitern und zu verbessern und auch Ihr Erlebnis dieser Dienstleistungen zu verbessern, unter anderem, damit sie die gesamte Palette unserer Leistungen nutzen können (z. B. Verarbeitung von nicht sensiblen personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung oder Verbindung mit einem tragbaren Gerät oder einem anderen angeschlossenen Gerät verarbeitet werden, da in die Dienstleistungen eingebunden ist; wenn Sie Produkte und Dienstleistungen Dritter nutzen; wenn wir Cookies, Geräte-IDs, allgemeine Standortdaten, Daten aus der Umgebung und aus anderen Tracking-Technologien sammeln, nutzen oder anderweitig verarbeiten; wenn Sie sich mit uns über soziale Medien verbinden; wenn wir Daten von Dritten oder öffentlich zugänglichen Quellen erhalten; wenn wir Daten sammeln und bündeln; wenn wir personenbezogene Daten mit unseren Dienstleistern und Händlern teilen). Für interne Zwecke im Zusammenhang mit Forschung, Analytik, Innovation, Prüfung, Überwachung, Kundenkommunikation, Risikomanagement sowie zu Verwaltungszwecken.

  • Durchsetzung der Bestimmungen und Mitteilung. Zur Durchsetzung unserer Bestimmungen oder dieser Datenschutzrichtlinien oder Vereinbarungen mit Dritten.

  • Fusionen und Übernahmen. (Standortspezifische Offenlegungen können Anwendung finden). Zur Unterstützung einer geplanten Umstrukturierung oder einer tatsächlichen Umstrukturierung unseres Unternehmens in Zusammenhang mit der Finanzierung, dem Verkauf oder einer anderen Transaktion, die die Auflösung aller oder eines Teils unseres Unternehmens oder ihrer Vermögenswerte umfasst, einschließlich der Absicht, die Sorgfaltspflicht zu gewährleisten, die erforderlich ist, um zu entscheiden, ob eine Transaktion weiter verfolgt werden soll.

Zustimmung als Grundlage für die Verarbeitung

In einigen Fällen bitten wir um Ihre Zustimmung, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Wie gesetzlich vorgesehen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten Ihre Zustimmung zu geben, zum Beispiel durch Setzen eines Häkchens in einem entsprechenden Feld (oder mit einer gleichwertigen Aktion). Sie geben Ihre Zustimmung, wenn (i) Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über unsere Dienstleistungen oder in einem Formular übermitteln (einschließlich des Einschreibens für Werbung), oder (ii) wenn Sie sich bei uns registrieren oder ein Konto erstellen. Aufgrund der Gesetze der verschiedenen Länder, die die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten regeln, fallen die Anforderungen für die Zustimmung in den einzelnen Regionen unterschiedlich aus. Wir können Ihre Zustimmung für eine Reihe von Aktivitäten einfordern, darunter:

1. Marketing und Kommunikation von MyFitnessPal

Wir können Ihre Zustimmung zur Kontaktaufnahme unsererseits mit Ihnen per E-Mail und Push-Benachrichtigungen über Angebote, Produkte, Aktionen oder Services anfordern, die unseres Erachtens für Sie von Interesse sein könnten, außerdem auch für andere Marketingzwecke.

2. Weitergabe an Dienste Dritter

Wir können auch um Ihre Zustimmung bitten, Ihre personenbezogenen Daten mit bestimmten Drittanbieter-Geschäftspartnern teilen zu dürfen, um bestimmte Waren, Dienstleistungen oder Programme anzubieten. Um die Einwilligung zu widerrufen, ändern Sie bitte die Einstellungen zu speziellen Diensten von Drittanbietern oder der App.

3. Marketing Dritter

Wir bitten Sie unter Umständen um Ihre Einwilligung, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, damit Dritte Sie über ihre Produkte, Dienstleistungen, Aktionen oder Angebote informieren können. In der Regel geschieht dies in Verbindung mit einem Gewinnspiel oder einer Challenge (Ihre Zustimmung für Marketing von Drittanbietern ist in der Regel keine Voraussetzung für die Teilnahme). Um die Zustimmung zu widerrufen, ändern Sie bitte die Einstellungen des bestimmten Drittanbieters.

4. Sammeln von IDs von mobilen Geräten, aus Werbung und aus Sensordaten

Wenn Sie unsere mobilen Apps nutzen, bitten wir Sie unter Umständen um Ihre Zustimmung bitten, die oben genannten Daten zu erfassen. (Diese Einwilligung kann auf der Betriebssystem-Ebene erfasst werden). Um Ihre Zustimmung zu widerrufen oder zu ändern, ändern Sie bitte die Einstellungen der mobilen App. Wenn Sie diese Informationen nicht zur Verfügung stellen möchten, stehen bestimmte Dienstleistungen möglicherweise nicht zur Verfügung oder funktionieren nicht ordnungsgemäß.

5. Verarbeiten von sensiblen personenbezogenen Daten

Wir können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung sensibler personenbezogener Daten einholen. Die Website oder mobile App kann diese Daten zur Bereitstellung der Dienstleistungen benötigen, auch wenn Sie ein tragbares Gerät oder ein anderes angeschlossenes und mit den Dienstleistungen verbundenes Gerät nutzen oder damit interagieren. Wenn Sie sensible personenbezogene Daten (z. B. bestimmte Arten von Fitness- und Wellness-Daten) nicht zur Verfügung stellen, stehen bestimmte Funktionen oder Dienste möglicherweise nicht zur Verfügung oder funktionieren nicht richtig.

6. Forschung

Wir können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Forschungszwecke anfordern. Wir können auch Ihre Einwilligung einholen, mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu dürfen, um Ihr Interesse an bestimmten Forschungsinitiativen zu ermitteln und um Ergebnisse zu teilen. Zu Zwecken der Marktforschung können wir Fragen im Namen von Geschäftspartnern stellen und Ihre Antwort mit Geschäftspartnern teilen.

7. Werbung

Wir verwenden Cookies, Pixel (auch E-Mail-Pixel), Mobilgeräte- und Werbe-IDs, allgemeine Standortdaten, Fitness- und Wellnessdaten, App- oder Service-Nutzungsdaten sowie Daten von Wearables, verbundenen Geräten oder Sensoren von Drittanbietern, die in unsere Dienstleistungen eingebunden sind, für interessenbasierte und app- und geräteübergreifende Werbezwecke. Die Zustimmung kann auf Betriebssystem-Ebene verwaltet werden.

8. Übermittlung von Daten

Wir übertragen Daten zur Verarbeitung in die Vereinigten Staaten und andere Länder/Regionen. Wir fordern unter Umständen Ihre Zustimmung für diesen Transfer an. In anderen Fällen kann die Übertragung durch eine andere Rechtsgrundlage als durch eine Zustimmung gerechtfertigt sein.

9. Automatische Verarbeitung

Wir verwendung unter Umständen zum Teil automatische Verarbeitungsmethoden, um unseren Dienstleistungen zu erbringen und Empfehlungen im Zusammenhang mit speziellen Dienstleistungen zu geben. Diese Art der Verarbeitung ist absolut notwendig, um bestimmte Dienstleistungen zu erbringen (und in einigen Fällen ist es der Dienst selbst), und wird nicht von Ihrer Zustimmung abgedeckt. Andere Anwendungsbereiche der automatischen Verarbeitung sind nicht relevant – entweder durch die Art der Daten oder die getroffenen oder empfohlenen Entscheidungen –, daher ist die Zustimmung nicht notwendig. Jedoch holen wir bei Anwendungsbereichen der automatisierten Verarbeitung, die relevant ist und sich auf sensible personenbezogene Daten bezieht, zunächst ihre Zustimmung ein, bevor wir solche Daten verwenden oder weitergeben. Für den Anwendungsbereich der automatisierten Verarbeitung in personalisierter Werbung können Sie Ihre Einwilligung (für Webseiten-Dienste) ändern, indem Sie die in unserem Abschnitt Cookie- und Geräte-ID-Nutzung beschriebenen Werbe-Cookies deaktivieren. Für mobile Apps können Sie Ihre Einwilligung ändern, indem Sie Ihre Einstellung zur Einschränkung von Werbung oder eine entsprechende Einstellung aktivieren. Erläuterungen dazu finden Sie im Abschnitt Cookie- und Geräte-ID-Nutzung.

10. Zum Teilen mit Freunden und zur Verbindung mit uns über die sozialen Medien

Unserer Dienstleistungen umfassen den sozialen Austausch miteinander und die Kommunikation mit anderen. Wenn Sie sich für diese Dienste anmelden, können wir Ihre Einwilligung einholen, um Ihre Informationen für die beschriebenen Dienste zu nutzen. Wir können auch um Ihre Zustimmung bitten, wenn Sie mit uns über soziale Medien verbunden sind.

11. Aktionen

Wir bitten Sie um Erlaubnis zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, Fitness- und Wellnessdaten für spezielle Angebote, Veranstaltungen, Gewinnspiele und andere Aktionen. Wir können die von uns gesammelten personenbezogenen Daten verwenden, um Aktionen zu verwalten, um Ihre Identität und Ihr Alter zu überprüfen und um Sie über Aktionen zu informieren.

Einstellungen für das Social Sharing

Im Rahmen unserer Dienstleistungen gibt es vier Einstellungsmöglichkeiten zu Social Sharing: „Privat“, „Öffentlich“, „Nur Freunde“ sowie „Gesperrt mit einem Schlüssel“. MyFitnessPal unterstützt Sie bei Ihren Fitness- und Wellnessaktivitäten. Sie können selbst kontrollieren, welche personenbezogenen Daten Sie mit wem teilen. Wir ermutigen Sie, die Einstellungen für Social Sharing so anzupassen, dass sie optimal zu Ihren Zielen und Bedürfnissen passen. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir einige standardmäßige Anfangseinstellungen definiert.

Standardmäßige Sharing-Einstellungen

  • „Körperwerte“, „Täglich“ und „Soziale Daten – Community“ sind auf „Privat“ eingestellt. „Privat“ bedeutet, dass Informationen nicht mit Freunden oder anderen Mitgliedern geteilt werden. Sie können diese Standardeinstellungen für einige Ihrer Körperwerte ändern. Informationen, die „privat“ sind: zum Beispiel Größe, Gewicht und BMI.

  • „Aktivität“ ist auf „Nur Freunde“ eingestellt. „Nur Freunde“ bedeutet, dass die Informationen für Ihre Freunde in deren News-Feed angezeigt, aber nicht an andere Mitglieder weitergegeben werden. Sie können diese Standardeinsteillungen ändern, wenn Sie wollen. Zu Informationen, die standardmäßig auf „Nur Freunde“ eingestellt sind, zählen beispielsweise Ihre Freundschaften, Kommentare in News-Feeds, fertige Ernährungstagebücher und abgeschlossene Trainingseinheiten.

  • „Foren-Postings“ sind „Öffentlich“. „Öffentlich“ bedeutet: sichtbar für alle, die diesen Dienst nutzen.

  • Suchinformationen („Meine Freunde sollen mich finden können“ und „Profil“) sind auf „Öffentlich“ eingestellt. Mit „Meine Freunde sollen mich finden können“ können andere sehen, dass Sie auf MyFitnessPal sind, und sie können Sie einfach als Freund hinzufügen (d. h., Ihr Konto kann über die E-Mail-Adresse gefunden werden). Wir glauben, dass Ihnen die soziale Motivation dabei hilft, Ihre Ziele schneller zu erreichen, und dass die Möglichkeit, dass Ihre Freunde Sie finden können, entscheidend für diese Erfahrung ist. „Profil“-Informationen und Bild sind nur für angemeldete MyFitnessPal-Mitglieder sichtbar (das Alter ist im Profil eines Mitglieds standardmäßig „Privat“). Wenn Sie Ihr gesamtes Konto auf „Privat“ einstellen, sind Ihre Suchinformationen nicht mehr für Ihre Freunde verfügbar, und Ihre Freunde können Sie nicht mehr finden (es sei denn, Sie ändern die Einstellungen innerhalb des Dienstes).

Änderung der Sharing-Einstellungen

Mehr dazu, wie Sie Ihre Sharing-Einstellungen und die Standardeinstellungen für unsere Dienstleistungen aktualisieren können, erfahren Sie über den Sharing-Standard.

Hinweis: Wenn Sie Informationen aus unseren Diensten extern mit einem sozialen Medium teilen, unterliegen die von Ihnen geposteten Informationen dessen Datenschutzrichtlinien und dessen Einstellungen.

Interessenbezogene Werbung

Interessensbezogene Werbung ist für Sie personalisiert und richtet sich nach Ihren Suchanfragen im Internet und Ihrer App-Nutzung während eines längeren Zeitraums und sie ist app- und webseitenübergreifend. Unsere Werbepraktiken umfassen auch die Schaffung und Nutzung von „Zielgruppen“. Sie haben die Möglichkeit, die Verwendung von Informationen für interessenbezogene Werbung zu beschränken und sich gegen die Nutzung von personalisierten Anzeigen zu entscheiden. Je nachdem, wo Sie auf unsere Webseite zugreifen, können Sie auch gebeten werden, unsere Verwendung von Cookies einschließlich Werbe-Cookies zu genehmigen. Weitere Informationen zu den Zielgruppen und unseren Auswahlmöglichkeiten für interessenbezogene Werbung finden Sie unten.

  • Zielgruppen. Wir legen verschiedene Arten von Informationen zum Zweck der interessenbezogenen Werbung auch für Dritte offen. Das umfasst die Nutzung personenbezogener Daten zur Erstellung von Zielgruppen. Diese Zielgruppen werden daraufhin für interessenbezogene Werbung zur Verfügung gestellt, auch für Werbung von Dritten im Rahmen der Online-Einstellungen von MyFitnessPal. Die Zielgruppen werden basierend auf Webseitenbesuchen, App-Nutzungsdaten, Fitness- und Wellness-Daten, Online- und Offline-Kaufverhalten, Interaktion mit unseren Anzeigen oder Marketing E-Mails, ähnlichen Arten von Informationen und in einigen Fällen Daten von Dritten erstellt.

    Hinweis zu den USA: Diese Zielgruppen werden daraufhin Dritten für interessenbezogene Werbung zur Verfügung gestellt, die im Rahmen der Dienstleistungen von MyFitnessPal werben.

  • Abmelden, Wahlmöglichkeiten und Steuerung von interessenbezogener Werbung. Für jede Art der oben genannten interessenbezogenen Werbung einschließlich der Zielgruppen und der Werbung Dritter haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten von der Verwendung auszuschließen, unabhängig davon, wo solche Anzeigen geschaltet werden. Die Abmeldung erfordert, dass unbedingt notwendige Cookies nicht durch die Einstellungen in Ihrem Webbrowser blockiert werden. Wir unterstützen die „Self-Regulatory Principles for Online Behavioral Advertising“ der Digital Advertising Alliance in den USA, der Canadian Digital Advertising Alliance in Kanada und der European Digital Advertising Alliance in der EU. Wenn Sie in den USA, Kanada oder der Europäischen Union leben, können Sie Ad Choices (USA), Your Ad Choices (Kanada) oder Your Online Choices (EU) besuchen, um sich in der jeweiligen Region bequem von interessenbezogener Werbung der teilnehmenden Unternehmen abzumelden. Diese Webseiten bieten auch detaillierte Informationen darüber, wie interessenbezogene Werbung funktioniert. Wenn Sie interessenbezogene Werbung deaktivieren, bedeutet das jedoch nicht, dass Sie keine Werbung mehr von uns bzw. bei der Nutzung des Internets erhalten. Es bedeutet nur, dass die von unserer Webseite gesammelten Daten nicht für interessenbezogene Werbung verwendet werden und dass die Werbung, die auf Webseiten angezeigt wird, nicht auf Ihre Interessen zugeschnitten ist.

    Mobile App. Sie können Werbung auf mobilen Geräten durch die Aktivierung der „eingeschränkten Werbeverfolgung“ oder der äquivalenten Funktion Ihrer mobilen Plattform deaktivieren. Das sendet ein Signal an uns und an Dritte, dass Ihre Daten nicht für interessenbezogene Werbung verwendet werden dürfen.

Unser Abschnitt Cookie- und Geräte-ID-Nutzung bietet zusätzliche Optionen zur Steuerung der Verwendung bestimmter Arten von Cookies einschließlich Werbe-Cookies. Sie können dort die Einstellungen zu „Werbe-Cookies“ verändern, um die Sammlung und Verwendung personenbezogener Daten in Cookies zu Werbezwecken zu verbieten.

Verwaltung der Einstellungen und Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage der getätigten Einwilligung, auf andere Einstellungen auf der Webseite und Online-Datenerfassung, interessenbezogene Werbung, Kommunikationseinstellungen und App-Einstellungen widerrufen. Die Sammlung und die Nutzung von personenbezogenen Daten können für das Funktionieren der Dienste erforderlich sein.

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Verwalten Ihrer Datenschutzeinstellungen:

Cookies dienen einer Vielzahl von Zwecken. Cookies sind Daten, die in Ihrem Web-Browser gespeichert werden und an Webseiten übermittelt werden, damit sie sich an Ihren Browser erinnern und ihn von anderen Nutzern unterscheiden können. Cookies werden zur Personalisierung Ihrer Web-Erfahrung sowie zu Sicherheits-, Analyse-, Marketing- und Zwecken interessenbezogener Werbung eingesetzt. Unsere Cookies werden auf unseren Webservern gespeichert und gelesen, während andere Cookies auf Webservern anderer Unternehmen gespeichert und gelesen werden. Informationen über bestimmte Cookies finden Sie auf unserer Webseite über den AdChoices-Link. Mithilfe der Informationen in diesem Abschnitt können Sie Cookies blockieren und verwalten. Wenn Sie alle Cookies blockieren, funktionieren bestimmte Funktionen auf unserer Webseite nicht.

Cookies sollten in Zusammenhang mit ihrer Funktion betrachtet werden. Die folgenden Einstellungen verwalten die Verwendung von Browser-Cookies, die Nutzung der IP-Adresse für Tracking, Sammlung und Nutzung von Daten für Cookie-basierte und interessenbezogene Werbung.

[ IN ] Erforderlich Cookies. Diese strikt notwendigen Cookies werden für Kernfunktionen eingesetzt und erkennen, wenn Sie angemeldet sind. Sie dienen der Sicherheit und der Anwendung Ihrer Datenschutzeinstellungen. Ohne diese Cookies können einige Funktionen auf unserer Webseite möglicherweise nicht korrekt ausgeführt werden. Sie können diese Cookies in Ihren Browser-Einstellungen blockieren.

[ IN / OUT ] Funktionale Cookies. Diese Cookies helfen, die Webseite zu verbessern, indem sie uns erlauben, die Verwendung und die Leistung der Webseite zu verstehen. Diese Cookies umfassen solche für Analytik und Messungen.

[ IN / OUT ] Werbe-Cookies. Diese Cookies helfen uns und anderen Parteien, Ihnen im Rahmen unserer Dienstleistungen sowie auf anderen Webseiten angezeigte Werbung zu personalisieren. Wenn diese Cookies aktiviert sind, lassen Sie zu, dass Dritte, die auf unserer Webseite interessenbezogene Werbung anbieten, Ihre Browser-Software auch auf deren Webseiten erkennen.

Nutzung der IP-Adresse

Eine IP-Adresse ist die Kennung, die einem Computer, einem mobilen Gerät, einem IoT-Gerät (Internet der Dinge) oder einem Router von einem Netzwerk zugeteilt wird. Zum Zweck dieser Datenschutzrichtlinien schließen IP-Adressen „öffentliche“ IP-Adressen (wie die IP-Adresse für einen Router zu Hause, der im Internet sichtbar ist) sowie „lokale“ IP-Adressen ein, also IP-Adressen, die Computern und mobilen Geräten „hinter“ dem Router (wie zum Beispiel Ihrem Router zu Hause) zugeordnet werden. Unsere Werbe- und Analytikpartner können die IP-Adressen nutzen, um Geräte zu gruppieren oder einander zuzuordnen. Das dient der Analytik, Sicherheit und Betrugsbekämpfung, interessenbezogener Werbung, Zielgruppenwerbung, Zuordnung von Werbung und Begrenzung der Häufigkeit von Werbung.

Sie können wählen, die IP-Adresse nicht für Werbung oder Analytik verwenden zu lassen, indem Sie die Cookie-Steuerung für „Werbe-Cookies“ und „Performance/Analytik“ entsprechend einstellen.

Nutzung von Web-Pixeln/Webbeacons

Pixel sind extrem kleine Bilddateien, die, wenn sie von Ihrem Webbrowser geladen werden, dazu führen, dass der Browser eine Netzwerkanfrage an die Gruppe sendet, die dem Pixel entspricht. Wenn die Cookies von dieser Gruppe derzeit in Ihrem Browser gespeichert sind, werden sie mit der Anfrage übermittelt. Webbeacons können auf Webseiten für Werbung oder zur Bestätigung der Öffnung einer Marketing-E-Mail verwendet werden. Bei Verwendung in Verbindung mit Cookies für interessenbezogene Werbung können die Cookie-Steuerungen genutzt werden, um den Verwendungszweck zu bestimmen.

Lokale HTML5-Speicher

Lokale HTML5-Speicher im Browser unterscheiden sich von Cookies, können aber für den gleichen Zweck eingesetzt werden (um eine Tracking-ID eines bestimmten Webservers mit Ihrem Web-Browser in Verbindung zu setzen, damit der Webserver Ihren Web-Browser langfristig identifizieren kann). Sie können steuern, wozu der lokale HTML5-Speicher verwendet wird, indem Sie die oben beschriebenen Cookie-Steuerungen verwenden.

Interaktion in sozialen Netzwerken und Widgets

Widgets, Schaltflächen und Plug-ins sozialer Medien auf unseren Webseiten können passiv Daten über ein Mitglied des jeweiligen sozialen Mediums an das soziale Medium übertragen, auch wenn keine Schaltfläche angeklickt wird. Diese Technologien dienen sozialen Netzwerken (wie Facebook) zur personenbezogenen Identifizierung ihrer Mitglieder und zur Kenntnis der Webseiten, die ihre Mitglieder besucht haben. Das gilt überall, wo Schaltflächen zu sozialen Netzwerken eingebaut sind, unabhängig davon, ob eine solche Schaltfläche „angeklickt“ oder „gedrückt“ wird. Wenn Sie einem sozialen Netzwerk angehören oder diese Kategorien von Web-Diensten nutzen, sollten Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Dienste überprüfen, um die Art der Daten zu verstehen, die gesammelt werden, und um zu erfahren, wie, wenn überhaupt, die Datensammlung und -nutzung verwaltet werden kann. Wenn Sie Werbe-Cookies deaktivieren, wird passives Tracking blockiert, das mit solchen Schaltflächen verbunden ist.

Mobilgeräte-Werbe-IDs, Standort, Sensordaten und Nutzung von In-Range-Gerätedaten

Unsere Dienste können Geräte-IDs, allgemeine Standortdaten und Daten von Sensoren zu uns und unseren Partnern einschließlich unseren Werbepartnern übertragen.

  • Geräte-IDs betreffen IDswie IMEI, MEID, IMSI; plattformspezifischen IDs wie Android ID, Google AID und Apple IDFA, die mit ihrem mobilen Gerät verbunden sind; und IDS, die Teil ihrer Gerätehardware sind, z. B. WLAN-MAC-Adresse und Seriennummer. Welche Geräte-IDs genau übertragen werden können, hängt von Ihrer mobilen Geräteplattform und der Version Ihres Betriebssystems ab.

  • Allgemeine Standortdaten. Unsere Dienstleistungen können allgemeine Standortdaten übertragen. Allgemeine Standortdaten können von GPS-Diensten, Mobilfunkmast-Triangulationen oder bekannten Orten nahe an WLAN-Zugangspunkten gewonnen werden.

  • Sensor- und In-Range-Gerätedaten. Unsere Apps und Dienste können auch Geräte-IDs und Netzwerkadressen (einschließlich IP-Adressen, MAC-Adressen und SSIDs) von anderen, In-Range- oder vernetzten Geräten und WLAN-Zugangspunkten erfassen.

  • Verwendung Ihrer mobilen Gerätedaten. Wir können Geräte-IDs, grobe Standortdaten und allgemeine Standortdaten einschließlich des lokalen Netzwerks (auch App Nutzungsdaten und Fitness- und Wellness-Daten) für absolut notwendige Zwecke verwenden; zur Verbesserung unserer Apps und Analytik, zur Personalisierung und für Präferenzen; für Cross-Apps, Cross-Geräte und interessenbezogene Werbung.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verwendung Ihrer Mobilgeräte-IDs für Analyse- und Werbezwecke

Durch die Aktivierung von „Eingeschränkte Werbeverfolgung“, „Von personalisierter Werbung abmelden“ oder vergleichbarer Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät wird ein Signal an uns und an von uns eingesetzte Dritte übertragen. Wenn dieses Signal von MyFitnessPal oder Dritten empfangen wird, wird uns Ihre Wahl mitgeteilt, dass keine Geräte-IDs zum Zwecke der Werbung oder der Analytik verwendet werden dürfen. Wir respektieren diese Entscheidung und verlangen, dass Werbe- und Analytikpartner das auch tun.

In dem Maß, in dem unsere App ihre Funktionen personalisiert, können Sie diese Einstellungen innerhalb der App ändern oder durch Löschen und Neuinstallation der App zurücksetzen.

Ändern der Zustimmung für Kommunikationseinstellungen 

Zustimmung zur E-Mail-Kommunikation: Wenn Sie für E-Mail-Korrespondenz angemeldet sind, können Sie sich abmelden, indem Sie auf den Link zum Abbestellen klicken, der in jeder unserer kommerziellen E-Mails enthalten ist. Bitte beachten Sie, dass „Alle E-Mails abbestellen“ sich nur auf „alle E-Mails mit Ausnahme der unbedingt notwendigen“ bezieht. Sie erhalten immer noch E-Mails von uns, wenn es unbedingt erforderlich ist, um Dienstleistungen oder Transaktionen zu bestätigen oder Konten zu bestätigen oder wiederherzustellen, usw.

Mobilgeräte-Push-Benachrichtigungen: Sie können über die Einstellungen der App angeben, welche Arten von Push-Benachrichtigungen Sie von MyFitnessPal erhalten möchten. Bezüglich weiterer Informationen darüber, wie Sie Ihre Einstellungen für Push-Benachrichtigungen für unsere Dienstleistungen aktualisieren können, besuchen Sie folgende Seite. Sie können die Einstellungen des Mobilgeräts so einstellen, dass es keine Push-Benachrichtigungen von uns zulässt.

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in andere Länder

Bitte beachten Sie, dass MyFitnessPal sowie alle zugehörigen Dienstleistungen und Systeme einschließlich der Registrierung auf Servern in den USA gespeichert sind. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, beachten Sie bitte, dass von uns erfasste personenbezogene Daten in den USA gespeichert und verarbeitet werden (Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in den USA können einen geringeren Schutz als in Ihrem Land/Region bieten).

Durch die Nutzung unserer Dienste und die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der Übertragung, der Speicherung und/oder Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten zu. Wenn erforderlich, holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ein.

Datenaufbewahrung

Under Armour bewahrt Ihre personenbezogenen Daten auf, solang Sie Ihr Konto aufrechterhalten bzw. solang es für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich ist. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten außerdem auf, wenn es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zum Lösen von Streitfällen und zum Durchsetzen unserer Vereinbarungen nötig ist.

Wenn es nicht mehr notwendig ist, Ihre personenbezogenen Daten zu in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken zu verarbeiten, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen.

Sofern zulässig, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten auch, wenn Sie Ihr Konto löschen wollen. Informationen zum Beantragen einer Löschung finden Sie hier und sie können auch von unserem Support Team angefordert werden.

Bei weiteren Fragen zu unseren Datenaufbewahrungsverfahren oder zur Beantragung einer Löschung wenden Sie sich bitte an unser Support Team.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung personenbezogener Daten und vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Änderung, unberechtigter Offenlegung von personenbezogenen Daten zu schützen und entsprechenden Zugriff zu verhindern. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die Sicherheitsrisiken, die mit der Speicherung und Weitergabe von personenbezogenen Daten verbunden sind, nicht vollständig vermeiden können.

Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinien nicht für die Praktiken von Unternehmen gelten, die uns nicht gehören oder nicht von uns kontrolliert werden, auch nicht für Personen, die wir nicht beschäftigen oder beaufsichtigen. Unsere Dienste können einen Link oder sonstigen Zugang zu Webseiten Dritter zur Verfügung stellen. Wir stellen diese Links nur für Ihren Komfort zur Verfügung. Wir haben keine Kontrolle, keine Möglichkeit der Überprüfung und wir sind nicht verantwortlich für fremde Webseiten, deren Inhalt oder dort erhältliche Waren oder Dienstleistungen. Unsere Datenschutzrichtlinien gelten nicht für Webseiten Dritter, und jede Weitergabe von Daten an Dritte geschieht unter eigenem Risiko. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien von Webseiten Dritter zu überprüfen, mit denen Sie interagieren.

Kinder

Persönliche Daten von Personen unter 18 Jahren werden von uns wissentlich nicht erfasst. Wenn Sie bemerken, dass ein Kind uns personenbezogene Daten ohne elterliche Einwilligung übermittelt hat, kontaktieren Sie uns bitte über unser Support Team. Wenn wir bemerken, dass uns eine Person unter 18 Jahren personenbezogene Daten ohne elterliche Einwilligung übermittelt hat, ergreifen wir Maßnahmen zum Entfernen der Daten und wir löschen das Konto dieser Person.

Wie Sie uns kontaktieren können

Im Fall von Fragen, Anmerkungen oder Bedenken hinsichtlich unserer Handhabung Ihre personenbezogenen Daten können Sie uns über unser Support Team kontaktieren oder an folgende Adresse schreiben:

MyFitnessPal, Inc.
ATTN: Privacy/Legal
135 Townsend Street
San Francisco, CA 94107

Sie können auch auf unsere Standortspezifischen Offenlegungen zugreifen, um einen Ansprechpartner in Ihrer Region zu finden, falls zutreffend.

Standortspezifische Offenlegungen

Einwohner Argentiniens

Sie sind berechtigt, in Abständen von nicht weniger als sechs Monaten kostenlos Ihre personenbezogenen Daten abzurufen (außer Sie können ein berechtigtes Interesse an einem Abruf in kürzeren Zeiträumen gemäß § 14 Abs. 3 des Gesetzes Nr. 25.326 nachweisen).

Wir ermutigen Sie, uns direkt zu kontaktieren und es uns zu ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt zu treten, um Ihre Anliegen zu besprechen. Dessen ungeachtet haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der für den Zugriff auf öffentliche Informationen zuständigen Behörde einzureichen, des verantwortlichen Kontrollorgans für die Durchsetzung des Gesetzes Nr. 25.326.

Einwohner Australiens

MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Wenn Sie in Australien leben, können Sie Zugriff auf oder Änderungen der personenbezogenen Daten verlangen, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten abrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der oben aufgeführten Adresse. Vorbehaltlich des geltenden Rechts können wir diese Dienstleistung in Rechnung stellen und werden so schnell wie möglich und unter allen Umständen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf Anfragen antworten.

Wenn Sie irgendwelche Beschwerden bezüglich der Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder schreiben Sie uns an die oben genannte Adresse mit einer detaillierten Beschreibung der Beschwerde. Under Armour reagiert schnellstmöglich auf Beschwerden, und auf jeden Fall innerhalb der Fristen, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Einwohner Brasiliens

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Wir können Ihre Einwilligung und/oder andere gültige Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten heranziehen. Beispiele für derartige Rechtsgrundlagen: das legitime Interesse des Verantwortlichen oder Dritter; zur Erfüllung der gesetzlichen oder regulatorischen Pflicht durch den Datenverantwortlichen; zur Ausfertigung eines Vertrags; zur regulären Ausübung von Rechten bei Gerichts-, Verwaltungs- oder Schiedsverfahren.

Ausübung von Rechten

MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Wenn Sie in Brasilien wohnhaft sind, verfügen Sie gemäß der Datenschutzgesetze über bestimmte Rechte bezüglich der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie Ihre Rechte betreffend Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der oben aufgeführten Adresse. Wir kommen Ihrer Anfrage gebührenfrei nach und bearbeiten angemessene Anfragen schnellstmöglich und in jedem Fall innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen.

Sie verfügen über folgende Rechte:

  • Recht auf Bestätigung über die Existenz der Verarbeitung personenbezogener Daten: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber anzufordern, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

  • Recht auf Abruf Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben vorbehaltlich der Wahrung von Geschäftsgeheimnissen das Recht, Ihre personenbezogenen Daten und mit der Verarbeitung verbundene Informationen (z. B. die Zwecke der Verarbeitung oder die Kategorien der involvierten personenbezogenen Daten) abzurufen.

  • Recht auf Korrektur unvollständiger, unrichtiger oder veralteter Daten: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift zu korrigieren.

  • Recht auf Anonymisierung, Sperrung oder Löschung von unnötigen oder übermäßigen oder unrechtmäßig verarbeiteten Daten. Die Anonymisierung bedeutet den Einsatz angemessener und verfügbarer technischer Mittel zum Zeitpunkt der Verarbeitung, mit denen es unmöglich gemacht wird, Sie direkt oder indirekt mit diesen Daten in Verbindung zu bringen.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben Anspruch, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, Informationen an weitere Kontrollinstanzen zu übermitteln oder sie direkt übermitteln zu lassen, falls das technisch machbar ist, mit Ausnahme der Daten, die bereits von uns anonymisiert wurden.

  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift zu löschen. Dieses Recht kann ausgeübt werden, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, auf der die Verarbeitung basiert. Beachten Sie, dass wir bestimmte Daten über einen gewissen Zeitraum aufbewahren können – unter anderem in Situation, in denen die Speicherung der Informationen gesetzlich vorgeschrieben und/oder zulässig ist.

  • Recht auf Auskunft über öffentliche und private Organisationen, mit denen MyFitnessPal-Daten per Kommunikation, Weitergabe, internationaler Übertragung, Vernetzung von personenbezogenen Daten oder gemeinsamer Verarbeitung personenbezogener Daten mit Banken durch diese geteilt hat.

  • Recht auf Auskunft über die Möglichkeit der Verweigerung der Zustimmung und die Folgen einer solchen Verweigerung;

  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sie haben das Recht Ihre Einwilligung zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie rechtlich zulässig und für den Fall zu widerrufen, dass Ihre Einwilligung als Grundlage für die Verarbeitung fungiert hat.

  • Widerspruchsrecht: Wenn nicht Ihre Einwilligung die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten bildet, können Sie der Verarbeitung widersprechen, sofern sie nicht in Übereinstimmung mit Gesetzen erfolgt.

  • Recht auf Überprüfung automatischer Verarbeitungsentscheidungen: Sie haben das Recht, Entscheidungen zu überprüfen, die Ihre Interessen berühren und ausschließlich auf der Grundlage der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten getroffen wurden. Dazu zählen Entscheidungen mit dem Ziel der Definition Ihres Profils in Hinblick auf personenbezogene, berufliche, verbraucherbezogene oder kreditbezogene Daten.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinien.

Um unsere Dienste zu verbessern, könnte es notwendig sein, diese Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit zu ändern. Daher behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen zu ändern. Bitte besuchen Sie unsere Webseite von Zeit zu Zeit, um Informationen über Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis zu nehmen.

Wie Sie uns kontaktieren können.

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken haben oder Ihre Rechte ausüben wollen, können Sie uns über unser Support Team kontaktieren.

Einwohner der Volksrepublik China

Kontaktangaben

Im Fall von Fragen, Anmerkungen oder Bedenken hinsichtlich unserer Handhabung Ihre personenbezogenen Daten können Sie uns über unser Support Team kontaktieren oder an folgende Adresse schreiben:

MyFitnessPal, Inc.
ATTN: Privacy/Legal
135 Townsend Street
San Francisco, CA 94107

Datenübertragung

Grundsätzlich werden personenbezogene Daten, die in der Volksrepublik China gesammelt werden, innerhalb der Volksrepublik China gespeichert. Wir bieten jedoch Dienstleistungen über Ressourcen und Server, die global (auch in den Vereinigten Staaten) angesiedelt sind. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten in ein anderes Land/Region außerhalb der Volksrepublik China übertragen oder dort eingesehen werden können. Der Datenschutz und die Datenschutzgesetze in diesen Ländern/Regionen bieten unter Umständen nicht den gleichen Schutz wie die in der Volksrepublik China. Unter diesen Umständen schützt MyFitnessPal Ihre personenbezogenen Daten weiterhin so, wie das nach dem Recht der Volksrepublik China erwartet wird (z. B. holen wir vor einer Übertragung Ihre Einwilligung zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ein oder verschleiern sie).

Zurückhalten von Informationen

Sie können sich dazu entscheiden, MyFitnessPal Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie sich jedoch dazu entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können Sie möglicherweise einige der auf unserer Webseite angebotenen Dienstleistungen nicht nutzen.

Einwohner Kolumbiens

Ausübung von Rechten

MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Sie verfügen über bestimmte Rechte an personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben. Wenn Sie Ihre Rechte betreffend Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der unten aufgeführten Adresse. Wir reagieren auf angemessene Anfragen so bald wie möglich und in jedem Fall innerhalb der Fristen, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

  • Recht auf Abruf Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten kostenlos abzurufen.

  • Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu kennen, zu aktualisieren und zu berichtigen: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift zu korrigieren.

  • Recht auf Erhalt eines Nachweises über Ihre Einwilligung: Sie haben das Recht, einen Nachweis über die uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegebene Einwilligung anzufordern, wenn eine Einwilligung zur Verarbeitung der Informationen erforderlich war.

  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder auf Unterdrückung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen oder die Unterdrückung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gemäß den gesetzlichen Vorschriften zu verlangen.

  • Recht auf Beschwerde: Sie haben das Recht, wegen jeder Art datenschutzrechtlicher Verletzungen eine Beschwerde bei der Industrie- und Handelsaufsicht einzureichen.

Zusätzliche Nutzung personenbezogener Daten

Eine zusätzliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die nicht in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben wird, erfolgt nur dann, wenn sie gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir zuvor Ihre ausdrückliche und informierte Einwilligung eingeholt haben.

Kontaktaufnahme mit uns und unserer Datenschutzabteilung

Im Fall von Fragen, Anmerkungen oder Bedenken hinsichtlich unserer Handhabung Ihre personenbezogenen Daten können Sie uns über unser Support Team kontaktieren oder an folgende Adresse schreiben:

MyFitnessPal, Inc.
ATTN: Privacy/Legal
135 Townsend Street
San Francisco, CA 94107

Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums und des Vereinigten Königreichs

Wenn Sie sich gegen die Bereitstellung personenbezogener Daten entscheiden

Sie können sich dazu entscheiden, MyFitnessPal Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie sich jedoch dazu entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können Sie möglicherweise einige der auf unserer Webseite angebotenen Dienstleistungen nicht nutzen.

Ausübung von Rechten

MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum wohnhaft sind, verfügen Sie über bestimmte Rechte bezüglich der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie Ihre Rechte betreffend Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der Anschrift: MyFitnessPal, Inc. 135 Townsend Street Attention: Privacy/Legal San Francisco, CA 94107. Vorbehaltlich des geltenden Rechts und in Ausnahmefällen können wir diese Dienstleistung in Rechnung stellen. Wir antworten so schnell wie möglich und unter allen Umständen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf angemessene Anfragen.

Sie verfügen über folgende Rechte:

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO): Sie haben das Recht, uns zu fragen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und Sie haben das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und Informationen über deren Verarbeitung zu erhalten (z. B. Zweck der Verarbeitung oder Kategorien personenbezogener Daten).

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO): Sie haben gemäß den gesetzlichen Bestimmungen das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig sind, und Sie haben das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten über Sie zu verlangen.

  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO): Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift zu löschen. Dieses Recht kann unter anderem ausgeübt werden: (i) wenn Ihre personenbezogenen Daten für den Zweck, für den sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind; (ii) wenn Sie die Zustimmung zurückziehen, auf der die Verarbeitung nach § 6 (1) (a) oder § 9 (2) (a) DSGVO beruht, sofern es keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gibt; (iii) wenn Sie der Bearbeitung Ihrer Daten gemäß § 21 (1) DSGVO nicht zustimmen, wenn es keine übergeordneten legitimen Gründe für die Verarbeitung gibt oder wenn Sie der Verarbeitung gemäß § 21 (2) DSGVO nicht zustimmen; oder (iv), wenn Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

  • Recht zur Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO): Sie haben das Recht auf eine Einschränkung der Verarbeitung unter bestimmten Umständen, unter anderem: (i) wenn die Genauigkeit Ihrer personenbezogenen Daten angefochten wird; (ii) wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zustimmen und wenn Sie stattdessen die Einschränkung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einfordern, (iii) oder wenn Sie der Verarbeitung der Daten gemäß Art. 21 (1) DSGVO nicht zustimmen, abhängig davon, ob die legitimen Begründungen von MyFitnessPal diese Einsprüche nicht aufheben.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO): Sie haben Anspruch, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht im gesetzlich zulässigen Rahmen, Informationen an weitere Kontrollinstanzen zu übermitteln oder sie direkt übermitteln zu lassen, falls das technisch machbar ist.

  • Recht auf Einspruch (Art. 21 DSGVO): Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften Einspruch zu erheben. Dieses Recht beschränkt sich auf die Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 (1) (e) oder (f) DSGVO und umfasst die Profilerfassung auf Basis dieser Bestimmungen. Danach werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingend legitime Gründe für die Verarbeitung vorweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen oder die der Einrichtung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche dienen. Zudem haben Sie das Recht, jederzeit der Verarbeitung personenbezogener Daten für Direktmarketing zu widersprechen.

Formen der Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Weitergabe personenbezogener Daten von Nutzern mit Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum an Dritte ist gemäß der Europäischen Datenschutzrichtlinie und der nationalen Gesetze der Mitgliedsländer der Europäischen Union, die die DSGVO implementieren, nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt. Wenn Sie Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums sind, geben wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich wie in unseren Datenschutzrichtlinien unter „Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten“ beschrieben weiter, sofern wir dazu nach den geltenden europäischen und nationalen Datenschutzgesetzen und -richtlinien berechtigt sind.

Gesundheitsdaten

Einige von uns erfasste Fitness- und Wellnessdaten können nach der DSGVO als personenbezogene Gesundheitsdaten gemäß der Auslegung der europäischen Datenschutz-Aufsichtsbehörden gelten, wenn sie über einen längeren Zeitraum gespeichert werden. Wir verarbeiten diese Art von Daten, um Ihnen zusätzliche Informationen bereitzustellen, mit denen Sie Ihren Fortschritt zur Erreichung Ihrer Fitness- und Wellnessziele bewerten können. Die Daten sind jedoch nicht als ein professioneller medizinischer Richtwert zu betrachten und sollten nicht zu diagnostischen Zwecken genutzt werden.

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in andere Länder

Bitte beachten Sie, dass MyFitnessPal sowie alle zugehörigen Dienstleistungen und Systeme einschließlich der Registrierung auf Servern in den USA gespeichert sind. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, beachten Sie bitte, dass von uns erfasste personenbezogene Daten in den USA gespeichert und verarbeitet werden (Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in den USA können einen geringeren Schutz als in Ihrem Land/Region bieten).

Für die Nutzung unserer Services müssen Sie der Übertragung, Speicherung und/oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA zustimmen. In anderen Situationen, in denen personenbezogene Daten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder des Vereinigten Königreichs übertragen werden, nutzt MyFitnessPal andere Mechanismen für den internationalen Datentransfer, darunter die vom Europarat genehmigten Vertragsklauseln und Zustimmungen. Sie haben das Recht eine Kopie der jeweiligen Maßnahme oder weitere Informationen anzufordern, indem Sie uns über unser Support Team oder unter folgender Anschrift kontaktieren: MyFitnessPal, Inc. 135 Townsend Street Attention: Privacy/Legal San Francisco, CA 94107.

Marketingkommunikation

Sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, holen wir Ihre Zustimmung ein, bevor wir Ihnen Werbematerial oder Informationen zur Verfügung stellen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (dies hat keinen Einfluss auf die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf). Wenn Sie keine Werbematerialien usw. mehr erhalten wollen, können Sie dies jederzeit gemäß dem Abschnitt Ändern der Zustimmung für Kommunikationseinstellungen tun.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung gemäß der DSGVO

In diesem Abschnitt informieren wir Sie über die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 und 14 DSGVO:

  • Wenn Sie sich für ein Konto anmelden oder mit unseren Dienstleistungen interagieren, ist die Verarbeitung der Daten für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig: Art. 6 (1) DSGVO.

  • Wenn Sie Fitness- und Wellnessdaten bei unseren Diensten eingeben: Bei sensiblen Daten (einschließlich Gesundheitsdaten und biometrischen Daten) wie in der DSGVO definiert geschieht die Verarbeitung solcher Daten auf der Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: Art. 9 (2) (a) DSGVO.

  • Wenn Sie sich über ein Wearable oder ein anderes angeschlossenes Gerät verbinden.

    • Bei sensiblen Daten (einschließlich Gesundheitsdaten und biometrischen Daten) wie in der DSGVO definiert geschieht die Verarbeitung solcher Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: § 9 (2) (a) DSGVO.

    • Für nicht sensible personenbezogene Daten, die wir benötigen, um unsere Dienste erbringen zu können, ist eine solche Verarbeitung für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig: Art. 6 (1) DSGVO.

    • Im Hinblick auf andere nicht sensible personenbezogene Daten geschieht die Verarbeitung auf Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist es, unsere Dienste zu verbessern.

      • Bei sensiblen Daten (einschließlich Gesundheitsdaten und biometrische Daten) wie in der DSGVO definiert geschieht die Verarbeitung solcher Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: § 9 (2) (a) DSGVO.

      • Für nicht sensible personenbezogene Daten, die wir benötigen, um unsere Dienste erbringen zu können, ist eine solche Verarbeitung für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig, Art. 6 (1) DSGVO.

      • Im Hinblick auf andere nicht sensible personenbezogene Daten geschieht die Verarbeitung auf Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist es, unsere Dienste zu verbessern.

  • Wenn Sie mit uns kommunizieren oder Werbematerial bestellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unseres legitimen Interesses: Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist es, Ihnen unsere Werbung zu übermitteln. Sofern wir für die Übersendung von Marketinginformationen aus gesetzlichen Gründen Ihre Zustimmung brauchen, Art. 6 (1) (a) DSGVO, dient diese Zustimmung als Rechtsgrundlage.

  • Wenn Sie an speziellen Aktivitäten, Angeboten oder Programmen teilnehmen.

    • Für sensible Daten (Gesundheitsdaten) (einschließlich Gesundheitsdaten oder biometrische Daten) wie in der DSGVO definiert, verarbeiten wir solche Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: § 9 (2) (a) DSGVO.

    • Für nicht sensible personenbezogene Daten verarbeiten wir diese Daten auf Grundlage unserer legitimen Interessen, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse besteht darin, Ihnen Werbemitteilungen zukommen zu lassen oder Ihnen die Teilnahme an unseren besonderen Aktivitäten, Angeboten oder Programmen zu ermöglichen oder die vorherige Einwilligung einzuholen, Art. 6 (1) (a) DSGVO, falls gesetzlich vorgeschrieben.

      • Wenn Sie in unseren Online-Communitys oder bei Werbung aktiv werden und wir aktiv Ihre Daten sammeln, verarbeiten wir solche Daten auf Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist es, Ihnen unsere Werbung zu übermitteln.

      • Wenn Sie auf Produkte und Dienstleistungen von Dritten zugreifen und wir personenbezogene Daten über Sie aus solchen Quellen Dritter beziehen:

        • Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir für unsere Dienstleistungen benötigen (z. B., wenn Sie für Produkte eines Drittanbieters über unsere Dienstleistungen zahlen) benötigen, ist für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig: Art. 6 (1) (b) DSGVO.

        • Im Hinblick auf andere personenbezogene Daten verarbeiten wir solche Daten auf der Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist, Ihre Kundenerfahrung und unsere Dienste zu verbessern.

      • Wenn Sie sich mit uns über soziale Medien verbinden:

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall einholen, beispielsweise zu Marketingzwecken, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: Art. 6 (1) (a) DSGVO.

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall nicht einholen, verarbeiten wir diese Daten auf Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist, Ihnen mit besseren Dienstleistungen zu dienen und Ihnen die volle Bandbreite unserer Dienste zur Verfügung zu stellen (Art. 6 (1) (f) DSGVO).

      • Wenn wir Daten von Dritten oder aus öffentlich zugänglichen Quellen sammeln:

        • Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir für unsere Dienste (z. B. zu E-Mail-Verifikationszwecken) benötigen, ist für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig, Art. 6 (1) (b) DSGVO.

        • In Hinblick auf andere personenbezogene Daten verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist, Ihnen bessere Dienstleistungen zu bieten und die Nutzung unserer Dienste effizienter zu gestalten.

      • Wenn wir Cookies, Geräte-IDs, Daten aus der Umgebung und andere Tracking-Technologien einsetzen und/oder erfassen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, Art. 6 (1) (a) DSGVO, und auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, Art. 6 (1) (f) DSGVO, sofern gesetzlich zulässig.

      • Wenn wir Daten über den ungefähren Standort und von Sensoren nutzen, verarbeiten wir diese Daten aus unbedingt notwendigen Gründen, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, Art. 6 (1) (b) DSGVO; und für unsere legitimen Interessen in den Bereichen Marketing und Verbesserung der Dienstleistungen: Art. 6 (1) (f) DSGVO.

      • Wenn wir Daten sammeln oder zentralisieren, ist die Verarbeitung entweder für die Leistung unserer Dienste notwendig, Art. 6 (1) (b) DSGVO, oder geschieht auf Grundlage unserer legitimen Interessen, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist es, Ihnen bessere oder maßgeschneiderte Dienste und Marketingerfahrungen zu bieten.

      • Wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen registrieren, die aus Social Sharing und Kommunikation mit anderen bestehen (einschließlich der Verbindung zu Freunden auf anderen Plattformen):

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall einholen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: Art. 6 (1) (a) DSGVO.

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall nicht einholen, ist eine solche Verarbeitung für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich: Art. 6 (1) (b) DSGVO.

      • Wenn Sie Ihre Einwilligung oder Leistungen teilen oder Freunde zur Nutzung der Dienstleistungen einladen:

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall einholen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: Art. 6 (1) (a) DSGVO.

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall nicht einholen, ist eine solche Verarbeitung für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich: Art. 6 (1) (b) DSGVO.

      • Wenn wir Ihnen geografisch relevante Dienstleistungen, Angebote oder Werbung zur Verfügung stellen:

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall einholen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: Art. 6 (1) (a) DSGVO.

        • Wenn wir Ihre Einwilligung für solche Daten nicht einholen, ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, um die Erbringung unserer Dienste sicherzustellen: Art. 6 (1) (b) DSGVO.

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall nicht einholen und solche Daten nicht benötigen, um unsere Dienste zu erbringen, verarbeiten wir die Daten aus unserem legitimen Interesse an der Vermarktung und Verbesserung der Dienste: Art. 6 (1) (f) DSGVO).

      • Wenn Sie uns mit der Personalisierung unserer Dienstleistungen beauftragen:

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall einholen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: Art. 6 (1) (a) DSGVO.

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall nicht einholen, ist eine solche Verarbeitung für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich: Art. 6 (1) (b) DSGVO.

      • Wenn wir persönliche Daten an unsere Partner, unsere Dienstleister und Händler weitergeben:

        • Wenn wir Ihre Einwilligung in einem solchen Fall einholen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung: Art. 6 (1) (a) DSGVO.

        • Wenn wir Ihre Zustimmung nicht einholen, ist die Verarbeitung erforderlich, um die Erbringung unserer Dienste sicherzustellen: Art. 6 (1) (b) DSGVO, oder wir verarbeiten solche Daten auf Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist, unsere Leistungen und das Marketing zu verbessern.

      • Wenn wir personenbezogene Daten im Falle eines tatsächlichen oder geplanten Verkaufs verarbeiten oder teilen, verarbeiten wir die Daten aus unserem legitimen Interesse an Angebot, Wartung und Verbesserung der Dienste: Art. 6 (1) (f) DSGVO).

      • Wenn wir Analysen durchführen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist es, Ihre Kundenerfahrung zu verbessern und unsere Dienstleistungen weiterzuentwickeln und zu verbessern.

      • Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unseres legitimen Interesses, Art. 6 (1) (f) DSGVO, und unser legitimes Interesse ist, die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und gesetzlichen Anforderungen und die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten.

Das Recht, eine Beschwerde vor der Datenschutzbehörde einzureichen

Wir ermutigen Sie, uns direkt zu kontaktieren und es uns zu ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt zu treten, um Ihre Anliegen zu besprechen. Dennoch haben sie das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen, insbesondere im EU-Mitgliedsstaat, in dem Sie wohnen, arbeiten oder in dem die mutmaßliche Verletzung stattgefunden hat. Sie haben das Recht, dies zu tun, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinien

Um unsere Dienste zu verbessern, könnte es notwendig sein, diese Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit zu ändern. Daher behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen zu ändern. Bitte besuchen Sie unsere Webseite von Zeit zu Zeit, um Informationen über Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis zu nehmen.

Kontaktaufnahme mit uns und unserer Datenschutzabteilung

MyFitnessPal, Inc. ist der Datenverantwortliche mit Zuständigkeit für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Verbindung mit den Dienstleistungen. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir unter folgender Anschrift gern zur Verfügung:

MyFitnessPal, Inc.
ATTN: Privacy/Legal
135 Townsend Street
San Francisco, CA 94107

Einwohner der Sonderverwaltungsregion Hongkong

  • MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Wenn Sie in Hongkong leben, können Sie das Recht auf Zugriff, Änderung, Einspruch und Löschung der personenbezogenen Daten ausüben, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten abrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der oben aufgeführten Adresse. Vorbehaltlich des geltenden Rechts können wir diese Dienstleistung in Rechnung stellen und werden so schnell wie möglich und unter allen Umständen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf Anfragen antworten.

  • Ihre Einwilligung zur Nutzung oder Weitergabe von personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken. Sie können sich dazu entscheiden, MyFitnessPal Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie sich jedoch dazu entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können Sie möglicherweise einige der auf unserer Webseite angebotenen Dienstleistungen nicht nutzen. Wenn Sie solchen Nachrichten zustimmen, können wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Sie über MyFitnessPal-Produkte oder Dienstleistungen informieren, die Sie erworben oder genutzt haben, oder Sie über andere Produkte, Aktionen oder Dienstleistungen benachrichtigen, von denen wir denken, dass sie interessant für Sie sind. Wir können auch personenbezogene Daten mit unseren Werbepartnern, Geschäftspartnern, Händlern und Lieferanten teilen, die Ihnen Produkte und Dienstleistungen zu Zwecken ihresn Marketings anbieten. Sie können Ihre Einwilligung mithilfe der im nächsten Abschnitt beschriebenen Schritte geben.

  • Wie Sie Ihre Einwilligung und einen Widerspruch anzeigen. Sie können Ihre Einwilligung auf verschiedene Weise angeben, zum Beispiel: (i) durch Setzen eines Häkchens in einem entsprechenden Feld, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über unsere Dienste oder in einem Formular geben (einschließlich Einschreiben bei Werbeaktionen); oder Sie geben Ihre Zustimmung bei der Registrierung bei Under Armour oder bei der Erstellung eines Kontos bei uns an. Sie können dem Erhalt von Marketingkommunikation jederzeit kostenlos über die hier beschriebenen Verfahren widersprechen.

Einwohner Indonesiens, Malaysias, der Philippinen, Thailands und Singapurs

MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Wenn Sie in Indonesien, Malaysia, Philippinen, Thailand oder Singapur leben, können Sie das Recht auf Zugriff, Änderung, Einspruch und Löschung der personenbezogenen Daten ausüben, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen wollen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Support Team. Vorbehaltlich des geltenden Rechts können wir diese Dienstleistung in Rechnung stellen und werden so schnell wie möglich und unter allen Umständen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf angemessene Anfragen antworten.

Einwohner Japans

Betreiber der japanischen Webseiten

MyFitnessPal betreibt die Dienstleistungen und erfasst, verwendet und teilt Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Ausführungen in dieser Datenschutzrichtlinie.

Wie MyFitnessPal personenbezogene Daten verwendet

Wenn Sie solchen Nachrichten zustimmen, können wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Sie über die Produkte oder Dienstleistungen informieren, die Sie erworben oder genutzt haben, oder Sie über andere Produkte, Aktionen oder Dienstleistungen benachrichtigen, von denen wir denken, dass sie interessant für Sie sind.

MyFitnessPal verwendet die von Ihnen bei der Registrierung bereitgestellten personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  1. Kommunikation mit Ihnen über die Nutzung der Dienstleistungen.

  2. Kommunikation mit Ihnen über Aktivitäten im Zusammenhang mit den Dienstleistungen.

  3. Bereitstellung von Informationen (einschließlich Werbung) zu Produkten, Leistungen.

  4. Bereitstellung von aktualisierten Informationen zu neuen Verwendungsmöglichkeiten Ihrer personenbezogenen Daten.

  5. Erbringung von Unterstützung bei der Registrierung.

  6. Erbringung von Unterstützung per E-Mail.

  7. Erstellung statistischer und analytischer Informationen.

  8. Sonstige notwendige Kommunikation mit Ihnen.

  9. Verwenden und/oder Erfassen von Cookies, Geräte-IDs, Standort, Daten aus der Umgebung und anderen Tracking-Technologien.

  10. Bereitstellung geografisch relevanter Dienstleistungen, Angebote oder Werbung für Sie.

  11. Erfüllung aller gesetzlichen Bestimmungen oder Verpflichtungen, Rechtsdurchsetzung und Zwecke der öffentlichen Sicherheit.

Wir können personenbezogene Daten auch an unsere Werbepartner, Geschäftspartner, Verkäufer und Lieferanten weitergeben. Die Weitergabe personenbezogener Daten an diese Organisationen kann bedeuten, dass Ihre personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb Japans übermittelt werden.

Sie können Ihre Einwilligung mithilfe der im nächsten Abschnitt beschriebenen Schritte geben.

Einwilligung zur Nutzung und/oder Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn sich Ihr Wohnsitz in Japan befindet, stimmen Sie durch die Nutzung der Dienstleistungen der Erfassung, Nutzung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verarbeitung in den USA gemäß den Ausführungen in dieser Datenschutzrichtlinie zu. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben weitergegeben.

Sie können sich dazu entscheiden, MyFitnessPal Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie sich jedoch dazu entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können Sie möglicherweise einige der auf unserer Webseite angebotenen Dienstleistungen nicht nutzen.

Wie Sie Ihre Einwilligung und einen Widerspruch anzeigen

Sie können Ihre Einwilligung auf verschiedene Weise angeben, zum Beispiel: (i) durch Setzen eines Häkchen in einem entsprechenden Feld, wenn Sie MyFitnessPal Ihre personenbezogenen Daten über die Dienste oder in einem Formular geben (einschließlich Einschreiben bei Werbeaktionen); (ii) oder Sie geben Ihre Zustimmung bei der Registrierung bei MyFitnessPal oder der Erstellung eines Kontos bei uns an. Sie können dem Erhalt von Marketingkommunikation jederzeit kostenlos über die hier beschriebenen Verfahren widersprechen.

Wie Sie uns kontaktieren können

Bei Fragen, Anmerkungen oder Bedenken hinsichtlich unserer Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns über unser Support Team kontaktieren oder an folgende Adresse schreiben:

MyFitnessPal, Inc.
ATTN: Privacy/Legal
135 Townsend Street
San Francisco, CA 94107

Einwohner Mexikos

Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie der Erhebung, Nutzung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten (einschließlich der sensiblen personenbezogenen Daten gemäß mexikanischem Gesetz) zur Verarbeitung in den Vereinigten Staaten zu, wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Zugriffsanfragen

MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Wenn Sie in Mexiko leben, können Sie das Recht auf Zugriff, Änderung, Einspruch und Löschung der personenbezogenen Daten ausüben, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten abrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der oben aufgeführten Adresse. Under Armour kann diese Dienstleistung in Rechnung stellen und reagiert so schnell wie möglich und unter allen Umständen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf angemessene Anfragen.

Einwohner von Neuseeland

MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Wenn Sie in Neuseeland leben, können Sie das Recht auf Zugriff, Änderung, Einspruch und Löschung der personenbezogenen Daten ausüben, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten abrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der oben aufgeführten Adresse. Vorbehaltlich des geltenden Rechts können wir diese Dienstleistung in Rechnung stellen und werden so schnell wie möglich und unter allen Umständen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf Anfragen antworten.

Bewohner von Südkorea

Von MyFitnessPal erfasste personenbezogene Daten

Verpflichtend: E-Mail-Adresse, Kontopasswort, Rechnungsanschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Postleitzahl, IP-Adresse, Browserverlauf und Cookies.

Optional: E-Mail-Adresse, Rechnungsanschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Postleitzahl, Bestellhistorie, Telefonnummer, IP-Adresse, Browserverlauf und Cookies. Informationen zum Login und zu Ihrer Interaktion mit sozialen Medien und Online Communitys.

Zugriffsanfragen

MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Wenn Sie in Südkorea leben, können Sie das Recht auf Zugriff, Änderung, Widerspruch und Löschung der personenbezogenen Daten ausüben, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten abrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der unten aufgeführten Adresse. Vorbehaltlich des geltenden Rechts können wir diese Dienstleistung in Rechnung stellen und werden so schnell wie möglich und unter allen Umständen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf angemessene Anfragen antworten.

Aufbewahrung und Zerstörung von Daten

Im Rahmen des geltenden koreanischen Rechts müssen Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zeiträume aufbewahrt werden:

  • Aufzeichnungen bezüglich Verträgen oder der Beendigung von Verträgen und Aufzeichnungen bezüglich Zahlungen und Bereitstellung von Waren:

    • Grund der Speicherung: Gesetz zum Verbraucherschutz im elektronischen Geschäftsverkehr usw.

    • Aufbewahrungsfrist: fünf Jahre

  • Aufzeichnungen zu Kundenbeschwerden oder Beilegung von Streitfällen:

    • Grund der Speicherung: Gesetz zum Verbraucherschutz im elektronischen Geschäftsverkehr usw.

    • Aufbewahrungsfrist: drei Jahre

  • Kommunikationsbestätigungen

    • Grund der Speicherung: Datenschutzgesetz

    • Aufbewahrungsfrist: drei Monate

  • Aufzeichnungen von elektronischen Finanztransaktionen:

    • Grund der Speicherung: Elektronisches Finanztransaktionsgesetz

    • Aufbewahrungsfrist: fünf Jahre

Methode und Verfahren zur Vernichtung personenbezogener Daten

MyFitnessPal behält Ihre personenbezogenen Daten (i), solang Sie ein Konto haben oder solang wie nötig, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und/oder (ii) zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, um Streitfälle beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Personenbezogene Daten werden vernichtet, wenn sie für diese Zwecke nicht mehr notwendig sind. Der genaue Prozess und die Methode der Zerstörung sind im Folgenden erklärt: (i) Persönliche Daten, die auf Papier gedruckt sind, werden geschreddert, verbrannt, pulverisiert oder zerdrückt; und (ii) personenbezogene Daten in elektronischer Form werden mithilfe von Technologie gelöscht, die die Wiederherstellung der personenbezogenen Daten verhindert.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten handhaben, können Sie uns über unser Support Team kontaktieren oder uns an folgende Adresse schreiben:

MyFitnessPal, Inc.
ATTN: Privacy/Legal
135 Townsend Street
San Francisco, CA 94107

Einwohner der Türkei

Durch die Nutzung der Dienstleistungen stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verarbeitung in den USA gemäß den Ausführungen in dieser Datenschutzrichtlinie zu. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben weitergegeben.

  • Datensicherheit. Die personenbezogenen Daten, die an MyFitnessPal weitergegeben werden, werden durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff, Diebstahl und Verlust gemäß Artikel 12 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 geschützt.

  • Richtigkeit der personenbezogenen Daten. MyFitnessPal ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. Sie sind verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen, die Sie MyFitnessPal zur Verfügung gestellt haben, und Sie verstehen, dass dies wichtig ist, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 und anderen anwendbaren Gesetzen zu schützen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team.

  • Zugriffsanfragen. Wenn Sie in der Türkei leben, können Sie das Recht auf Zugriff, Änderung, Einspruch und Löschung der personenbezogenen Daten ausüben, die wir von Ihnen erfasst haben. Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen wollen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Support Team. Vorbehaltlich des geltenden Rechts können wir diese Dienstleistung in Rechnung stellen und werden so schnell wie möglich und unter allen Umständen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf angemessene Anfragen antworten.

  • Aufbewahrung und Zerstörung von Daten. Wenn Sie Ihr Konto löschen und/oder wenn personenbezogene Daten nicht mehr benötigt werden, um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen oder um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitfälle beizulegen und unsere Vereinbarungen und/oder die Aufbewahrungsfrist nach geltendem Recht zu erfüllen, können Ihre personenbezogenen Daten anonymisiert und in dieser Form weiterhin verwendet werden.

Einwohner der Vereinigten Arabischen Emirate

Wenn Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten wohnhaft sind, geben Sie mit der Nutzung unserer Dienste Ihre Zustimmung zu Folgendem:

  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Datenschutzrechte gemäß den geltenden Gesetzen aufgehoben werden;

  • MyFitnessPal kann jegliche Information, die Sie uns zur Verfügung stellen, weitergeben, einschließlich der Informationen, die Sie als privat erachten; und

  • MyFitnessPal ist nicht verantwortlich für die Veröffentlichung von Informationen, die Sie uns übermittelt haben, einschließlich der Informationen, die Sie als privat erachten.

Bitte benutzen Sie unsere Dienste nicht, wenn Sie mit einem Teil dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind.

Einwohner der USA

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten gemäß der Definition nach dem Recht Nevadas.

Einwohner Kaliforniens

Wenn Sie in Kalifornien wohnhaft sind, verfügen Sie über bestimmte Rechte bezüglich der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfasst haben. Nach kalifornischem Recht unterliegt die Ausübung dieser Rechte bestimmten Ausnahmen zur Wahrung des öffentlichen Interesses (z. B. der Verhinderung oder Aufdeckung von Verbrechen) sowie unserer Interessen (z. B. Wahrung der Vertraulichkeit, wenn gesetzlich vorgeschrieben). Wir bearbeiten Ihre Anfrage schnellstmöglich. Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte kann in Abhängigkeit vom Umfang und der Art der Anfrage und der gesetzlichen Bestimmungen vollständig, teilweise oder gar nicht nachgekommen werden. Um einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern, verfügen wir über Vorkehrungen zur Überprüfung des Rechts des Einzelnen an den Daten. Beispielsweise müssen sich die Nutzer direkt über einen bestätigte E-Mail-Adresse an uns wenden, eine Sicherheitsfrage beantworten und/oder die mit dem Konto verbundenen Informationen bestätigen. Nach der Bestätigung Ihrer Identität informieren wir Sie unter Angabe der jeweils aktuellen Gründe, sofern es uns nicht möglich war, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Sie verfügen über folgende Rechte:

  • Recht auf Abruf Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber anzufordern, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und Sie haben das Recht auf Abruf Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Dazugehören können Informationen darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir erfassen, verwenden oder offenlegen.

  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift zu löschen.

  • Recht auf Widerspruch zum „Verkauf“ und in Hinblick auf bestimmte Weitergabepraktiken: Sie haben das Recht, bestimmten Praktiken der Weitergabe an Dritte zu widersprechen, die Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für eigene Zwecke verwenden. Ihr Widerspruchsrecht ist auf Informationen beschränkt, die wir an diese Dritten „verkaufen“. „Verkaufen“ bedeutet in diesem Fall nicht, Daten im Austausch gegen Geld zur Verfügung zu stellen – das tun wir nicht. „Verkaufen“ bezeichnet vielmehr die Offenlegung von Daten einschließlich technischer Gerätedaten, die Sie nicht direkt identifizieren, wenn ein Dritter diese Daten für seine eigenen Zwecke verwenden kann, z. B. für personalisierte Werbung. Uns ist nicht bekannt, dass wir personenbezogene Informationen von Personen unter 16 Jahren „verkaufen“.

  • Recht auf Nicht-Diskriminierung: Wir diskriminieren nicht in Bezug auf die von uns angebotenen Preise oder Leistungen, wenn Sie eine der oben genannten Anfragen zu Rechten stellen.

Ausübung von Rechten

Ausübung Ihrer Rechte (mit Ausnahme des Widerspruchs zum „Verkauf“): Wenn Sie Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team oder kontaktieren Sie uns unter der unten aufgeführten Adresse: MyFitnessPal, Inc., ATTN: Privacy/Legal, 135 Townsend Street, San Francisco, CA 94107

Ausübung Ihrer Widerspruchsrechte in Hinblick auf den „Verkauf“: Informationen zur Ausübung Ihrer Rechte finden Sie auf der Seite Kein Verkauf meiner personenbezogenen Daten.

Zusätzliche kalifornische Rechte

Abschnitt 1798.83 des Bürgerlichen Gesetzbuchs Kaliforniens erlaubt Einwohnern von Kalifornien, eine Liste der personenbezogenen Daten (falls vorhanden), die wir im vorausgehenden Kalenderjahr an Dritte zugunsten von deren direkten Marketing-Zwecken offengelegt haben, sowie der Namen und Adressen dieser Drittanbieter zu verlangen. Die Anträge dürfen nur einmal jährlich gestellt werden und sind gebührenfrei.

Wir teilen im Sinne von Abschnitt 1798.83 derzeit keine personenbezogenen Daten mit Drittanbietern zu deren direkten Marketing-Zwecken. Wenn wir uns dazu entschließen, Ihre personenbezogenen Daten mit Drittanbietern zu deren Marketing-Zwecken zu teilen, können Sie dieser Offenlegung jederzeit durch Übermitteln eines Antrags an unser Support Team oder schriftlich an folgende Adresse widersprechen:

MyFitnessPal, Inc.
ATTN: Privacy/Legal
135 Townsend Street
San Francisco, CA 94107

Es ist wichtig zu beachten, dass die Deaktivierung nicht verbietet, Daten für Nicht-Marketing-Zwecke oder für Zwecke offenzulegen, die uns bei unserem eigenen Marketing unterstützen.

Du übernimmst die Kontrolle über deine Fitness- und Wellnessreise, also übernimm auch die Kontrolle über deine Daten. Mehr erfahren über deine Rechte und Optionen.Oder hier klicken, um dich gegen bestimmte Cookies zu entscheiden.

Unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung wurden aktualisiert. Mit der weiteren Nutzung von MyFitnessPal erkennst du die aktualisierten Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung von MyFitnessPal an und erklärst dich mit ihnen einverstanden.